Category: Alternativen

BitQT unterstütztet alle Ordertypen

Je nachdem, welche Handelsplattform Sie nutzen, befindet sich die Seite zur API-Verwaltung in unterschiedlichen Bereichen der Website. Auf dieser Seite finden Sie eine Aufzeichnung früherer API-Schlüssel, die für andere Dienste erstellt wurden, sowie die Möglichkeit, einen neuen zu erstellen. Für BitQT müssen Sie einen neuen Schlüssel erstellen. Denken Sie daran, die Möglichkeit zu deaktivieren, Geld von Ihrem Konto abzuheben.

Nach der Einrichtung der API-Schlüssel erhalten Sie von der Börse zwei Schlüssel – den API-Schlüssel und den geheimen Schlüssel. Kopieren Sie diese und kehren Sie zur BitQT-Schnittstelle zurück.

Neue Börse auf BitQT verbinden.

Wählen Sie auf der Seite BitQT Exchange die Börse aus, mit der Sie sich verbinden möchten. Das obige Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die beiden Schlüssel eingeben müssen, die Sie von der API-Verwaltungsseite Ihrer Börse kopiert haben. Fügen Sie sie in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Verbinden”.

Der USP (Unique Selling Proposition) von BitQT vereinfacht den Prozess der Automatisierung des Handels auf dem Kryptowährungsmarkt und macht ihn für Anfänger und Profis gleichermaßen zugänglich. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, um mit der Automatisierung Ihrer Trades zu beginnen. Die Werkzeuge der Wahl sind bedingte Anweisungen, die als “Regeln” bezeichnet werden.

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie Regeln erstellen können, möchten wir zunächst die beiden von BitQT unterstützten Ordertypen hervorheben – die Markt- und die Limit-Order.

Marktauftrag. Mit dem BitQT-Handelsbot kann ein Händler einen Auftrag ausführen, der bereits im Orderbuch der Börse eingetragen ist. In der Handelssprache nennt man dies “einen Auftrag annehmen” oder Liquidität vom Markt nehmen. Der Auftrag wird sofort ausgeführt.
Limit-Auftrag. Hierbei handelt es sich um Aufträge, die erstellt werden, um später ausgeführt zu werden, wenn der Kurs des Vermögenswerts auf ein bestimmtes Niveau steigt oder fällt. Diese Auftragsart schafft Liquidität auf dem Marktplatz.
Kostenloses BitQT-Konto eröffnen
Erstellen Sie Ihre erste Regel
Es gibt zwei Möglichkeiten, Regeln zu erstellen. Zum einen können Sie eine Vorlage aus der Vorlagenbibliothek verwenden oder eine Regel von Grund auf neu erstellen.

Welche Option Sie wählen, hängt von Ihrer Vertrautheit mit Handelsstrategien ab. Anfänger werden von der Vorlagenbibliothek begeistert sein, in der mehr als 130 Vorlagen zur Auswahl stehen. Dies ist auch der einfachere Weg, um schnell loszulegen.

Wählen Sie eine Handelsstrategie aus mehr als 130 Vorlagen.
Hier ist ein Beispiel für eine Regel:

Wenn der Bitcoin-Kurs 60.000 $ erreicht/übersteigt, DANN kaufen Sie für 1.000 $ BTC von der EUR-Wallet.

Alle Aspekte der obigen Regel sind per “Point-and-Select” konfigurierbar. Der BTC-Preis, das BTC-Asset, der zu kaufende Betrag und das Wallet zur Finanzierung des Handels sind an die Bedürfnisse des Benutzers anpassbar.

Strategien und Systeme von Bitcoin Hero

Ihre Desktop-Handelsplattform heißt Bitcoin Hero. Sie bietet fortschrittlichere Tools und unterstützt anspruchsvolle Strategien und Systeme wie den Algo-Handel.

Sie wurde in erster Linie für erfahrene Anleger und Händler entwickelt, die die Vorteile einer breiteren Palette von Wertpapieren sowie bestimmter aufschlussreicher Analysen nutzen möchten. Diese Handelswerkzeuge sind nützlich, wenn ein Portfolio eine gewisse Komplexität erreicht hat.

Sie enthalten alles, was Sie brauchen, von der grundlegendsten bis zur fortgeschrittensten Strategie und dem fortgeschrittensten Investitionsansatz. Das macht die Bitcoin Hero Oberfläche nicht gerade benutzerfreundlich und kompliziert zu navigieren, vor allem für unerfahrene Trader.

Für Trader, die bereits Erfahrung mit komplexen Handelssystemen haben, ist diese Plattform interessant. Es gibt viel Raum für Anpassungen, was die Navigation durch die verschiedenen Ebenen erleichtern würde.

Was die Sicherheitsmerkmale betrifft, so bietet sie dieselben Alternativen wie die webbasierte Plattform, d. h. eine zweistufige Anmeldung, die einen SMS-Code erfordert, um dem Benutzer Zugang zu gewähren.

In der Desktop-Version gibt es im Vergleich zum Kundenportal wesentlich komplexere Auftragsarten. Dazu gehören: Mid-Price-Order, Snap-to-Midpoint, Snap-to-Primary, IBALGO, Hedge, Relative und Snap-Market-Order.

Zeitgebundene Handelsaufträge sind ebenfalls eine gute Alternative.

Mobile Trading-App

Die mobile Version der Plattform bietet ein modernes und benutzerfreundliches Design für Trader, die unterwegs sind. Sie ähnelt mehr der webbasierten Version als der Desktop-Version.

Diese App ist sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar und verfügt über die gleichen Sicherheitsfunktionen wie die beiden anderen Versionen.

Die Suchfunktion ist sehr einfach zu bedienen und angenehm strukturiert, da sie es dem Trader ermöglicht, verschiedene Anlageklassen zu durchsuchen, die unter demselben Ticker aufgeführt sind oder dieselben Buchstaben enthalten.

Darüber hinaus sind in der mobilen App auch Research-Materialien verfügbar, darunter Empfehlungen von Analysten, Fundamentaldaten, Nachrichten und ein Wirtschaftskalender.

Die in der mobilen App verfügbaren Ordertypen sind die gleichen wie in der webbasierten Version.

IBot-Funktion
Bitcoin Hero hat eine innovative Chatbot-Funktion namens IBot eingeführt. Sie ermöglicht es Ihnen, Aufträge zu erteilen und Informationen zu erhalten, indem Sie einen Text schreiben oder bestimmte Befehle sagen.

Die Funktion ist sehr fortschrittlich in Bezug auf die Anzahl der Befehle, die Sie verwenden können. So können Sie sich beispielsweise ein Diagramm für ein bestimmtes Wertpapier anzeigen lassen oder wichtige Fundamentaldaten für eine Aktie abrufen.

Die IBot-Funktion kann von der TWS-Mobil-App, von einem Mobiltelefon per SMS, von der FB-Messenger-App, von Amazons Alexa-System oder von der TWS-Desktop-Plattform aus genutzt werden.