Zahlungsmethode

Wie man eine Apple ID ohne Kreditkarte erstellt

Wie man eine Apple ID ohne Kreditkarte erstellt
Möchten Sie einen neuen Apple Account erstellen, ohne eine Zahlungsmethode hinzuzufügen? Obwohl Apple standardmäßig nach Zahlungsinformationen fragt, während Sie eine neue Apple ID erstellen, gibt es einen raffinierten Trick, mit dem Sie das Hinzufügen von Kreditkarteninformationen vermeiden können.

Wenn Sie einen neuen Apple-Account für Ihre Kinder oder andere Familienmitglieder erstellen, den diese auf ihren Geräten verwenden können, sollten Sie keine Art von Zahlungsmethode verwenden, um unnötige Belastungen Ihrer Kreditkarte zu vermeiden. Diese Problemumgehung kann auch für Teenager nützlich sein, die keine eigenen Kreditkarten besitzen, oder für alle anderen Personen, die keine Kreditkarte für eine Apple ID verwenden.

Sind Sie daran interessiert, diesen Trick zu erlernen, damit Sie ihn auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät ausprobieren können? Dann lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Apple-ID ohne Kreditkarte sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad erstellen können.

Wie man eine Apple-ID ohne Kreditkarte erstellt

Bevor Sie mit der Erstellung eines neuen Apple-Accounts auf Ihrem iPhone oder iPad fortfahren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie von Ihrem bestehenden Account abgemeldet sind. Befolgen Sie daher einfach die folgenden Schritte sorgfältig, um Probleme zu vermeiden.

Gehen Sie vom Startbildschirm Ihres iPhones oder iPads zu den „Einstellungen“ und tippen Sie auf Ihren Apple-ID-Namen, der sich oben rechts befindet.

So erstellen Sie eine Apple-ID ohne Kreditkarte
Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Abmelden“ ganz unten.
So erstellen Sie eine Apple ID ohne Kreditkarte
Gehen Sie nun zum App Store und versuchen Sie, eine kostenlose Anwendung oder ein Spiel zu installieren. Sie werden aufgefordert, Ihre Apple-ID-Details einzugeben. Wählen Sie „Neue Apple ID erstellen“.

So erstellen Sie eine Apple ID ohne Kreditkarte
Hier werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben und ein bevorzugtes Passwort einzugeben. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Weiter“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

So erstellen Sie eine Apple ID ohne Kreditkarte
In diesem Schritt müssen Sie Ihre persönlichen Daten wie Name und Geburtstag eingeben. Tippen Sie nach Abschluss auf „Weiter“, wie unten gezeigt.

Hier können Sie „Keine“ als Zahlungsmethode wählen. Wenn Sie mit dem Ausfüllen der restlichen Informationen wie Name und Adresse der Rechnung fertig sind, tippen Sie auf „Weiter“.

So erstellen Sie eine Apple ID ohne Kreditkarte
Was den letzten Schritt betrifft, so erhalten Sie von Apple in Ihrer E-Mail einen sechsstelligen Code zur Verifizierung des Kontos. Geben Sie den Code ein und tippen Sie auf „Verifizieren“, um Ihr neues Konto einzurichten.

So erstellen Sie eine Apple ID ohne Kreditkarte
Dies sind so ziemlich alle Schritte, die Sie ausführen müssen, um einen neuen Apple-Account ohne Kreditkarte und direkt von Ihrem iPhone oder iPad aus zu erstellen.

Es sei hier angemerkt, dass dieses Verfahren nur funktioniert, wenn Sie versuchen, eine kostenlose App zu installieren, ohne in einen Apple-Account eingeloggt zu sein. Wenn Sie versuchen, einen Account zu erstellen, ohne eine App zu installieren, werden Sie die Option „Keine“ auf der Seite mit den Zahlungsmethoden nicht bemerken.

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie auf ähnliche Weise ein Apple-Konto ohne Zahlungsmethode erstellen, indem Sie zum Mac App Store gehen und eine kostenlose Anwendung installieren. Wenn Sie mit einem PC arbeiten, können Sie den iTunes-Desktop-Client verwenden, um eine Apple-ID ohne Eingabe von Kreditkarteninformationen zu erstellen, indem Sie einfach versuchen, eine kostenlose Anwendung aus dem App Store herunterzuladen.

Von nun an müssen Sie sich nicht mehr auf Ihre Eltern oder andere Familienmitglieder verlassen, was deren Kreditkarten betrifft, insbesondere wenn Sie ein Teenager sind. Wir sind uns jedoch nicht ganz sicher, warum Apple noch keine direktere Lösung anbietet, um einen neuen Account ohne Zahlungsinformationen zu erstellen.

Ist es Ihnen gelungen, einen neuen Apple-Account erfolgreich ohne die Eingabe von Kreditkarteninformationen zu erstellen? Was halten Sie von dieser netten Umgehungslösung zur Vermeidung der Eingabe von Zahlungsinformationen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Meinungen im Abschnitt „Kommentare“ weiter unten mit.